top of page

1. Wie kommuniziere ich mit meiner Psychologin? 

Unsere Sitzungen können entweder
  • online via Zoom (hierfür benötigst du keine Software) oder 

  • in der Praxis am Byfangweg 20, 4051 Basel stattfinden. 

2. Ist psychologische Online-Beratung wirksam? 

Eine umfassende Meta-Analyse mit 70 Studien hat gezeigt, dass telemedizinische Angebote wie psychologische Online-Beratungen wirksam und mit einer Beratung vor Ort vergleichbar sind. Zudem wird durch das Angebot von psychologischen Online-Beratungen der Zugang zur psychischen Gesundheitsversorgung verbessert und andere Dienste in der Primärversorgung ergänzt (Hilty et al., 2013 ). 

3. Brauche ich eine Überweisung?

Nein, du brauchst keine Überweisung. Das Ziel von Anywherepractice ist es, den Zugang zur mentalen Gesundheitsversorgung für alle einfacher zugänglich zu machen – unabhängig von Ort und Zeit. Hier kannst du direkt online einen Termin buchen. 

4. Werden die Sitzungen von der Krankenkasse übernommen?

Für Klient:innen in der Schweiz

Bitte beachte, dass keine Abrechnung über die Grundversicherung möglich ist und somit keine ärztliche Anordnung nötig ist. Wichtig: Auch bei einer Deckung durch die Grundversicherung würde ein Teil der Kosten zu deinen Lasten gehen, da sich die Kostenbeteiligung aus der Franchise und dem Selbstbehalt von 10% des Rechnungsbetrages zusammensetzt.

Einige Zusatzversicherungen, welche 'Psychologinnen FSP' anerkennen und sich an Prävention beteiligen, übernehmen einen Teil der Kosten (z.B. Sanitas, AXA, Groups Mutuel/Avenir). Da die Kostenbeteiligung je nach Zusatzversicherung stark variiert, ist es empfehlenswert, diese im Voraus direkt bei Deiner Zusatzversicherung abzuklären. 

Für internationale Klient:innen

Die Bedingungen für die Kostenübernahme für psychologische Dienstleistungen unterscheiden sich je nach Land und Krankenversicherungsmodell. Für nähere Informationen empfehlen wir dir, dich direkt an deine Krankenkasse zu wenden.

Selbstzahlung

Die Kosten für eine Sitzung können auch privat beglichen werden. 

Vorteile für Selbstzahler:

  • Keine ärztliche Überweisung nötig

  • Volle Freiheit bei der Auswahl von Therapeut:innen und Leistungen 

  • Schnell, flexibel und unkompliziert

  • Kein Eintrag in die Krankenkassenakte

5. Was ist der Unterschied zwischen psychologischer Beratung und Psychotherapie?

Der Hauptunterschied zwischen psychologischer Beratung und Psychotherapie liegt grundsätzlich in der Behandlungsdauer und der Schwere und Art der Probleme. Psychologische Beratung bezieht sich generell auf eine kurzzeitige professionelle Unterstützung, die sich auf schwierige Lebenssituationen und der Lösung spezifischer Probleme fokussiert. Im Gegensatz dazu bezieht sich Psychotherapie meist auf eine längerfristige Behandlung und eignet sich für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und Beeinträchtigung in Aktivitäten des täglichen Lebens (American Psychiatric Association).

 

6. Ist psychologische Beratung mit Anywherepractice für mich geeignet?

Ja, psychologische Beratung mit Anywherepractice kann in folgenden Fällen für dich geeignet sein:

  • Du hast private und/oder berufliche Herausforderungen

  • Du möchtest einen vertraulichen, sicheren und nicht-wertenden Ort, um deine Probleme anzugehen

  • Du möchtest dich persönlich weiterentwickeln 

  • Du wünschst dir einen unkomplizierten Zugang zur mentalen Gesundheit 

  • Du schätzt es, zeitlich und räumlich flexibel zu sein

  • Du möchtest dir die Pendelzeit ersparen

  • Du leidest unter psychischen oder körperlichen Beeinträchtigungen, welche den Weg zur Praxis erschweren 

  • Du hast Betreuungspflichten gegenüber Nahestehenden, welche den Weg zur Praxis erschweren 

  • Du möchtest die Sitzungen von einem Ort aus führen, in dem du dich am wohlsten fühlst (z. B. zu Hause)

  • Du bist auf Reisen und benötigst psychologische Beratung 

  • Du möchtest ausserhalb der üblichen Sprechstundenzeiten von einer psychologischen Beratung profitieren

Nein, in folgenden Fällen ist psychologische Beratung mit Anywherepractice möglicherweise NICHT für dich geeignet:

  • Du bist minderjährig oder stehst unter der Obhut eines gesetzlichen Vertreters

  • Du denkst an Suizid oder daran, dich selbst oder andere zu verletzen oder du befindest dich in einem medizinischen Notfall oder in einer akuten Krise. Bitte wähle in solchen Fällen sofort an den Notruf!

  • Dir wurde eine Unzurechnungsfähigkeit attestiert

  • Du hast eine schwere psychische Erkrankung oder schwere Symptome, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Halluzinationen, Wahnvorstellungen und Paranoia

  • Du bist auf Medikamente zur Behandlung psychischer Störungen angewiesen

  • Du benötigst psychiatrische Betreuung 

  • Du benötigst eine klinische Diagnose / psychiatrisches Gutachten (z. B. für Gericht und Behörden)

  • Du stimmst der Datenschutzrichtlinie und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zu

7. Wie viele Sitzungen benötige ich?

Die Häufigkeit und Dauer der psychologischen Beratung richtet sich nach deiner individuellen Situation und deinen Bedürfnissen. Gemeinsam werden wir deine Fortschritte bei der Zielerreichung verfolgen. Du entscheidest, wie viele Sitzungen du benötigst, um dein persönliches Gleichgewicht und mentales Wohlbefinden wiederherzustellen.

8. Wie sieht es mit der Vertraulichkeit aus? 

Als Psychologin FSP unterliege ich dem Berufsgeheimnis und bin an die Schweigepflicht gebunden. Unsere Sitzungen bieten dir einen sicheren Ort, um dein mentales Wohlbefinden zu stärken. 

9. Wie kann ich einen Termin buchen?

Du kannst direkt online einen Termin buchen. Bitte beachte, dass du durch die Terminbuchung den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Anywherepractice zustimmst. 

10. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es? 

Alle Klient*innen sind verpflichtet, die vollständige Zahlung vor dem Termin zu begleichen. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten. 

11. Was sind die Stornierungsbedingungen?

Falls Du mal einen Termin nicht wahrnehmen kannst, sende bitte eine kurze E-Mail an counseling@anywherepractice.com. Termine können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos abgesagt werden. Bei kurzfristigeren Absagen wird der halbe Tarif, bei Nichterscheinen ohne vorherige Absage der volle Tarif in Rechnung gestellt.

Für weitere Informationen konsultiere bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder kontaktiere counseling@anywherepractice.com.

bottom of page