top of page

Einzelsitzung 

 

Der Tarif für eine Einzelsitzung beträgt 180 CHF / 50 min (inkl. Vor- und Nachbereitung). 

Krankenkasse

Für Klient:innen in der Schweiz

Bitte beachte, dass keine Abrechnung über die Grundversicherung möglich ist und somit keine ärztliche Anordnung nötig ist. Wichtig: Auch bei einer Deckung durch die Grundversicherung würde ein Teil der Kosten zu deinen Lasten gehen, da sich die Kostenbeteiligung aus der Franchise und dem Selbstbehalt von 10% des Rechnungsbetrages zusammensetzt.

Einige Zusatzversicherungen, welche 'Psychologinnen FSP' anerkennen und sich an Prävention beteiligen, übernehmen einen Teil der Kosten (z.B. Sanitas, AXA, Groups Mutuel/Avenir). Da die Kostenbeteiligung je nach Zusatzversicherung stark variiert, ist es empfehlenswert, diese im Voraus direkt bei Deiner Zusatzversicherung abzuklären. 

Für internationale Klient:innen

Die Bedingungen für die Kostenübernahme für psychologische Dienstleistungen unterscheiden sich je nach Land und Krankenversicherungsmodell. Für nähere Informationen empfehlen wir dir, dich direkt an deine Krankenkasse zu wenden.

Selbstzahlung

 

Die Kosten für eine Sitzung können auch privat beglichen werden. 

 

Vorteile für Selbstzahler:

  • Keine ärztliche Überweisung nötig

  • Volle Freiheit bei der Auswahl von Therapeut:innen und Leistungen 

  • Schnell, flexibel und unkompliziert

  • Kein Eintrag in die Krankenkassenakte

Härtefälle

 

Sollte deine finanzielle Situation als einziger Grund einer psychologischen Beratung entgegenstehen, kann eine allfällige Reduktion des Honorars vorgängig besprochen werden.

 

 

Absagen

 

Falls Du mal einen Termin nicht wahrnehmen kannst, sende bitte eine kurze E-Mail an counseling@anywherepractice.com. Termine können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos abgesagt werden. Bei kurzfristigeren Absagen wird der halbe Tarif, bei Nichterscheinen ohne vorherige Absage der volle Tarif in Rechnung gestellt.

bottom of page